Bilogische Reiniger - Funktionsweise - CEBE Reinigungschemie GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilogische Reiniger - Funktionsweise

Produkte > Biologische Reiniger
Die BioLine Produkte der CEBE Reinigungschemie GmbH enthalten in der Natur vorkommende Mikroorganismen, die gentechnisch nicht verändert worden sind.

Diese Mikroorganismen, vorrangig der Bacillus Subtilis (siehe Abbildung unten), kommt in der ganz normalen Erde vor. Er ist von der prokaryotischen Art, das heißt, er ist einzelliger Struktur und kann seine Umgebung nicht beeinflussen. Er muss bezüglich der Nahrungsaufnahme sehr flexibel sein, um überleben zu können. Diese Art Mikroorganismus ist in unserer Biosphäre häufig vorhanden und kann vielfältig eingesetzt werden.

Zusätzlich zeichnet sich der Bacillus Subtilis durch sein rapides Wachstum aus. Er erzielt eine hohe Reproduktionsrate, eine Zellspaltung findet alle 20 Minuten statt !
Mikroorganismen in der BioLine von der CEBE Reinigungschemie GmbH
Der Bacillus Subtilis lebt und vervielfältigt sich durch die Aufnahme der Nahrung und ihrer Verdauung. Es handelt sich dabei um einen natürlichen biologischen Abbauprozess, wobei die Nahrung in Energie, Kohlendioxid und Wasser umgewandelt wird.

Der Lebenszyklus der Mikroorganismen in unseren BioLine Produkten läuft folgendermaßen ab: im Produkt sind die Mikroorganismen in Sporenform vorhanden. In dieser Form sind sie vollkommen inaktiv. Sobald das BioLine Produkt angewendet wird und die Mikroorganismen mit Verschmutzungen organischer Natur in Berührung kommen, werden diese aktiv. Sie wandeln sich von ihrer Sporenform in die Normalform um. Die Nahrung - der organische Schmutz - wird verdaut, wobei dieser in Energie und Nebenprodukte wie Kohlendioxid und Wasser verwandelt wird. Die Energie wird für das Weiterleben und die Vermehrung benutzt. Durch die schnelle Vermehrung, es werden immer mehr Mikroorganismen, wird der Verdauungsprozess beschleunigt. Dieser Zyklus: Nahrungsaufnahme - Nahrungsumwandlung - Reproduktion - wiederholt sich, bis keine Nahrung - organischer Schmutz - mehr vorhanden ist. Sobald dieser Fall eintritt, sterben die Mikroorganismen ab und sind nur noch als nicht sichtbarer Staub vorhanden.

Alle diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass der Bacillus Subtilis sich ideal für den Einsatz in der biologischen Forschung und der biochemischen Verarbeitung eignet. Beispiele für die Verwendung von Bacillus Subtilis sind z.B. die Herstellung von biologischen Katalysatoren, in der Landwirtschaft für die schnelle Kompostierung von Laub und anderen natürlichen Stoffen, und in unseren BioLine Produkten mit den vielfältigen Möglichkeiten in der Teppichreinigung, Geruchsneutralisation, Fleckentfernung, Wasser- und Abwasserbehandlung, Urinvernichtung usw.
Home | Wir über Uns | Produkte | Katalog | News | Service | Downloads | Kontakt | AGB | Impressum | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü